Nos Batailles | Alltagskämpfe

© Be For Films

Nos Batailles | Alltagskämpfe

Belgien, Frankreich 2018 | 98 Min. | OmdU | Regie Guillaume Senez

Olivier kämpft. Als Logistiker eines Unternehmens führt er seine Abteilung gewissenhaft, setzt sich gegen die Ungerechtigkeiten der Vorgesetzten zur Wehr und steht für sein Team ein. Zu Hause sieht es ganz anders aus: Hier ist seine Frau Laura für die Logistik zuständig. Sie kümmert sich um die zwei Kinder, schmeißt den Haushalt und geht zusätzlich arbeiten. Sie steht morgens früh auf und geht abends spät zu Bett, ohne an sich zu denken. Bis sie eines Tages nicht mehr nach Hause kommt; plötzlich muss Olivier an zwei Fronten kämpfen – ganz allein. DRAMA

»Um Ehrlichkeit bemüht, berührt Senez tief im Herzen und schnürt seinem Publikum die Kehle zu.« Olivier Pélisson

Biografie

Geboren 1978 in Uccle, Belgien, studierte Guillaume Senez am Institut National de Radioélectricité et Cinématographie (INRACI) in Brüssel. Mit seinem Film Keeper gelang ihm 2015 der Durchbruch.

Tickets & Spielzeiten

RT: Kamino Sa 03 | 16.00
S: Delphi 1 Sa 03 | 16.00
TÜ: Atelier So 04 | 20.30