Le dernier vide-grenier de Claire Darling | Der Flohmarkt von Madame Claire

© Neue Visionen Filmverleih

Le dernier vide-grenier de Claire Darling | Der Flohmarkt von Madame Claire

Frankreich 2017 | 94 Min. | OmdU | Regie Julie Bertuccelli

Eines Morgens erwacht Claire und ist sich sicher, dass heute ihr letzter Tag sein wird. Organisiert und vorsorgend wie sie ist, beginnt sie ihr Haus auszuräumen. Da fallen ihr die seltsamsten Dinge in die Hände und jeder Gegenstand erzählt aus ihrem Leben. Doch es hilft nichts, das Haus muss leer werden. Niemand wird sich sonst darum kümmern, denn Claires Tochter hat schon vor über 20 Jahren den Kontakt abgebrochen. So organisiert Claire spontan einen Flohmarkt, der überraschende Ereignisse für sie bereithält, wie zum Beispiel ein Wiedersehen mit ihrer Tochter. KOMÖDIE

»Der Film erkundet eine Mutter-Tochter-Beziehung. Er ist emotional, raffiniert und elegant und porträtiert eine starke Frau.« Matthieu Delaunay

Biografie

Julie Bertuccelli, geboren 1968, ist französische Filmregisseurin und ausgebildete Dokumentarfilmerin. Ihr Debütfilm Depuis qu’Otar est partie… wurde 2003 auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt und mit dem César für das beste Erstlingswerk ausgezeichnet.

Tickets & Spielzeiten
RO: Waldhorn  Do 01 | 20.30
S: Delphi 1  Sa 03 | 18.00
RT: Kamino  So 04 | 11.00
TÜ: Museum 1  So 04 | 18.30
TÜ: Arsenal Mi 07 | 18.15