Yolande Zaubermann

Yolande Zaubermann

zu Gast in Tübingen

Die in Frankreich geborene Regisseurin und Drehbuchautorin hat eine unerschrockene Filmographie mit Tabuthemen, wie in ihrem Dokumentarfilm Would you have Sex with an Arab? Sie studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaft und drehte 1987 ihren ersten preisgekrönten Dokumentarfilm Classified People.

Catherine Veaux-Logeat

Catherine Veaux-Logeat

zu Gast in Tübingen

Die Deutschkanadierin ist Drehbuchautorin und Regisseurin. Ihre Leidenschaft gilt dem Dokumentarfilm, wobei sie sich vorwiegend auf die Geschichten von Menschen aus ihrer Umgebung konzentriert. Für Entre mer et mur nutzt sie ihr filmisches Können, um die eigene Familiengeschichte aufzuarbeiten.

Michel Toesca

Michel Toesca

zu Gast in Tübingen

Michel Toesca ist selbstständiger Filmemacher. Er wurde 1960 in Nizza geboren und begann seine Karriere als Filmregisseur in Paris. Heute lebt er im südfranzösischen Saorge und verfolgt seine Arbeit mit Leidenschaft und Enthusiasmus.

Bettina Oberli

Bettina Oberli

zu Gast in Tübingen

Die 1972 geborene Schweizer Regisseurin und Drehbuchautorin studierte Film an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich. Ihre Kurz- und Spielfilme wurden weltweit auf Festivals gezeigt. 2013 machte sie darüber hinaus am Theater Basel ihre erste Bühneninszenierung.