Junior Majeur

© Seville International

Junior Majeur

KANADA 2017 | 115 MIN. | OMEU | REGIE ERIC TESSIER

ab Klasse 9
Die beiden 18jährigen Freunde Janeau Trudel und Joey Boulet spielen im gleichen Hockeyverein in der Top-Juniorenliga von Quebec (Ligue de hockey junior majeur du Québec) und streben eine Laufbahn als Profispieler an. Aus Angst, seine Popularität und seine Sportkarriere zu gefährden, versucht Janeau nach einem Autounfall sein eigenes Fehlverhalten auf Kosten seines Freundes Joey zu vertuschen. Ausgerechnet seine Jugendliebe Julie droht die Wahrheit ans Licht zu bringen und Janeau scheint alles, was ihm wichtig ist, zu verlieren… Der Hockeysport bietet nicht nur die Kulisse für ein kurzweiliges Drama über zwischen­menschliche Konflikte und moralische Fragen, sondern wird auch zum Spiegel menschlicher Befindlichkeit.

« Il n’y a pas de bons ou de méchants. On voit se manifester durant le film ce quelque chose de pourri qu’il y a entre les personnages. On y assiste impuissant – so Regisseur Éric Tessier über seine histoire de trahison et de culpabilité. »

Fazit aus didaktischer Sicht: Wenngleich Junior Majeur im fernen Québec spielt, wo nicht Fußball, sondern Eishockey Nationalsport ist, bietet der Film zahlreiche Anknüpfungspunkte an die Lebenswelt unserer Schülerinnen und Schüler. Er wirft Fragen auf, die für Heranwachende aller Kulturen zentral sind und lädt zu Diskussionen ein: Was bedeutet es erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen? Wie weit darf ich gehen, um meine eigenen Ziele zu erreichen? Was bedeutet Freundschaft? Sprachlich bietet der Film die Gelegenheit authentischem Québécois nicht nur als kurze Varietätenkostprobe im Lehrwerk, sondern tatsächlich in Spielfilmlänge (mit deutschen Untertiteln) zu begegnen.

Dienstag, 6.11.2018: 10:00 Uhr, Kino Museum Tübingen

Mittwoch, 7.11.2018: 10:00 Uhr, Cineplex Reutlingen + 10:00 Uhr, Kino Delphi Stuttgart

Unterrichtsanregungen

Mit dem Download erhalten Sie in einer komprimierten zip-Datei Unterrichtsanregungen sowie alle Zusatzmaterialien.