Emma Peeters

© Truecolours

Emma Peeters

Belgien 2018 | 87 Min. | OmeU | Regie & Buch Nicole Palo

Die gescheiterte Schauspielerin Emma steht kurz vor ihrem 35. Geburtstag. Bis auf das Ablaufdatum einer Karriere als Schauspielerin hat die in Paris lebende Belgierin nichts in ihrem Leben erreicht. Als wieder ein Dreh ins Wasser fällt, entschließt sie, ihrem Leben am Tag ihres 35. Geburtstags ein Ende zu setzen. Doch sie hat ihren Plan ohne Bestatter Alex gemacht, mit dessen Hilfe sie ihre Beerdigung organisieren wollte … KOMÖDIE

»Eine seltsame Liebesgeschichte, in der die Liebe das größte Hindernis für den Tod ist.« Nicole Palo

Biografie

Die belgisch-amerikanische Regisseurin wurde 1977 in den USA geboren. Sie studierte zunächst Journalismus und Drehbuchschreiben an der Freien Universität Brüssel, bevor sie an die dänische Filmschule European Film College ging, wo sie einige Kurzfilme produzierte. Emma Peeters ist ihr erster Spielfilm.

Tickets & Spielzeiten

TÜ: Atelier Do 01 | 18.00
S: Delphi 1 Fr 02 | 18.00