Praktikant*Innen gesucht!

Die 34. Französischen Filmtage Tübingen (1. – 8.11.2017) bieten im Vorfeld und während des Festivals wieder interessante Praktikumsplätze an. Wir suchen engagierte und frankophile Praktikanten/innen für folgende Bereiche:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (29.08. – 10.11.2017)

Aufgaben: Sie assistieren den Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Realisierung sämtlicher Werbemaßnahmen rund um das Festival. Hierbei steht die Webkommunikation im Vordergrund (Betreuung sämtlicher Social-Media-Kanäle sowie der Webseite). Weitere Tätigkeitsbereiche bestehen in der Aktualisierung und Pflege des Presseverteilers, Beantwortung von Journalistenanfragen, der Vorbereitung von Pressemitteilungen und Pressekonferenzen sowie der Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Plakatierungs- und Flyer-Verteilaktionen.

Gewünschte Voraussetzungen: Journalistische Fähigkeiten, EDV-Kenntnisse, Umgang mit Social Media, Kontaktfreudigkeit, rhetorische Fähigkeiten sowie Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten kurz vor und während der Festivalwoche

Übersetzung Deutsch – Französisch (04.09. – 10.11.2017)

Wir suchen eine/n französische/n Muttersprachler/in für Übersetzungen vom Deutschen ins Französische für die Katalogredaktion (Übersetzung von Grußworten, Einführungstexten, Inhaltsangaben etc.) und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Übersetzung von Pressemitteilungen, der Homepage etc.).

Gewünschte Voraussetzungen: sehr gute Deutschkenntnisse, Übersetzungserfahrung, journalistische Fähigkeiten

Redaktionsassistenz (22.08. – 15.10.2017)

Aufgaben: Unterstützung unserer Redaktion bei der Bild- und Textrecherche (vorwiegend französischsprachige Quellen) und der Erstellung der Filmsynopsen und anderen Texten für den Katalog des Festivals.

Gewünschte Voraussetzungen: journalistische Fähigkeiten, gute Französischkenntnisse

Assistenz in der Graphikabteilung (28.08. – 15.10.2017)

Aufgaben: Sie unterstützen unseren Graphiker bei Entwurf, Erstellung und Umsetzung des Festivalkatalogs und des Faltblatts mit Spielplan, sowie weiterer Print- und Onlinemedien (Flyer, Plakate, Stimmkarten etc.)

Gewünschte Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit InDesign und Photoshop, Kreativität, gutes Gespür für Design und Gestaltung

Gästebetreuung (11.09. 10.11.2017)

Aufgaben: Sie stehen in engem Kontakt mit den Festivalgästen, auch schon im Vorfeld des Festivals (Absprachen bezüglich Flugbuchungen und Zimmerreservierungen), und sind für diese die zentrale Ansprechperson. Außerdem sind Sie für die Koordination der ehrenamtlichen Gästebetreuer während des Festivals zuständig.

Gewünschte Voraussetzungen: Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit, sehr gute Französischkenntnisse

Assistenz im Programm-Management (21.08. 10.11.2017)

Aufgaben: Sie assistieren dem Programmmanager bei der Beschaffung von Filmkopien und -werbematerial; Sie korrespondieren mit den Verleihern, Produzenten und kulturellen Einrichtungen. Darüberhinaus unterstützen Sie das Team bei der Filmaufbereitung und anderen technischen Aufgaben.

Gewünschte Voraussetzungen: sicheres Französisch und Englisch, kommunikative Fähigkeiten, Zuverlässigkeit

Assistenz in Organisation, Veranstaltungsmanagement (04.10. – 10.11.2017)

Aufgaben: Sie unterstützen das Organisationsteam bei der Koordination der Rahmenveranstaltungen der Filmtage und der künstlerischen Gestaltung des Festivalzentrums und der Festivalkinos. Außerdem sind Sie zuständig für die Betreuung der Jurys und die Betreuung der Spielorte des Festivals.

Gewünschte Voraussetzungen: Belastbarkeit, Kontaktfreudigkeit

Bei den Stellen handelt es sich um unbezahlte Vollzeitpraktika. Auf den Beginn des Semesters ab Mitte Oktober nehmen wir selbstverständlich Rücksicht. Die Mitarbeit im Festivalteam erfordert vor allem Flexibilität und Stressresistenz. Wir bieten einen Blick hinter die Kulissen des größten frankophonen Filmfestivals in Deutschland, eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sehr netten, heterogenen und polyglotten Team und dazu jede Menge guter Erfahrungen! Wir leisten Aufwandsentschädigungen, Fahrtkostenerstattung und einen finanziellen Zuschuss zum Mittagessen. Natürlich stellen wir auch Praktikumszeugnisse aus.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen (Lebenslauf, Anschreiben, evtl. Zeugnisse) bis zum 30. April 2017 an:
Florian Bauer, E-Mail: f.bauer@filmtage-tuebingen.de

Tel.: +49 7071/56960

Oder direkt im Büro: Hintere Grabenstr. 20, 72070 Tübingen