© Pyramide Distribution

© Pyramide Distribution

Samia

Frankreich 2000 | von Philippe Faucon | 73 Min. | OmeU

Synopse
Ein Leben zwischen zwei Kulturen – Samia macht diese schwierige Erfahrung mit ihrer algerischen Familie in Marseille. Während die 15-Jährige versucht, sich in Frankreich zu integrieren, erstickt sie gleichzeitig unter den Familientraditionen, die ihr arbeitsloser Bruder mit allen Mitteln bewahren will. Mehr und mehr distanziert sie sich von ihrer Familie, deren Glauben und deren Verbote sie nicht mehr versteht. Zwischen der Liebe zu ihrer Familie und der Liebe zu sich selbst versucht sie, ihr Leben selbstbestimmt zu leben: ein schwieriges Unterfangen.

Mit: Lynda Benahouda, Mohamed Chaouch, Kheira Oualhaci, Nadia Koutei El, Yamina Amri

Biografie
Philippe Faucon wurde 1958 als Sohn französischer Eltern in Marokko geboren und studierte in Aix-en-Provence. Viele seiner Werke thematisieren aktuelle gesellschaftliche Debatten wie Homosexualität oder die Situation der Migranten in Frankreich.


1Jan.0:00- 0:000:00 - 0:00