© Weltkino

© Weltkino

Personal Shopper

Frankreich 2016 | von Olivier Assayas | 105 Min. | OmdU

Synopse
Die junge Amerikanerin Maureen ist zutiefst gelangweilt von ihrem Job: Sie ist die Personal Shopperin in Paris und verbringt ihre Tage damit, teure Kleidungsstücke für eine Prominente zu kaufen. Doch sie verdient damit ihren Lebensunterhalt, während sie auf ein Lebenszeichen ihres verschwundenen Bruders Lewis wartet. Schon bald bekommt sie jedoch eigenartige, anonyme Nachrichten… DRAMA

»Ein Spielfilm mit beunruhigender Atmosphäre und erschreckenden Szenen, die den Zuschauer tief in seinen Kinosessel hineinrutschen lassen. Kristen Stewart ist verblüffend […].« Renaud Baronian

Mit: Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz, Anders Danielsen Lie, Nora von Waldstätten

Biografie
1955 in Paris geboren, studierte Olivier Assayas u. a. an der École nationale supérieure des beaux-arts in Paris. Neben seiner Tätigkeit als Regisseur und Drehbuchautor schreibt er für Cahiers du Cinéma. Die Wolken von Sils Maria (2014) gewann mehrere Césars. Personal Shopper wurde in Cannes ausgezeichnet.