© Les films du passeur

© Les films du passeur

Oncle Bernard – Eine Gegenlektion

Kanada, Spanien 2015 |von Richard Brouillette | 79 Min. | OmdU

Synopse
Wie kein anderer verstand es Bernard Maris, alias Oncle Bernard, auf prägnante, schelmische und bösartige Weise die Absurditäten der Wirtschaft anzuprangern. Genau diese Qualität machte seine Beiträge zu einem unverzichtbaren Teil von Charlie Hebdo – bis zu seinem Tod bei dem Attentat auf die Redaktion im Januar 2015. In einem faszinierenden Gespräch aus dem Jahr 2000 erteilte der Meister der Wirtschaftskritik dem Regisseur Richard Brouillette eine regelrechte Gegenlektion in Ökonomie. Eine beeindruckende Demonstration seiner Eloquenz, Belesenheit und mutigen Ideen, die gerade in Zeiten wirtschaftlicher Austerität und intellektuellen Rückschritts besonders wertvoll erscheinen. DOKUMENTATION

Biographie
Richard Brouillette wurde 1970 in Quebec geboren. Zunächst arbeitete er als Filmkritiker und gründete 1993 das Künstlerkollektiv Casa Obscura. Sein Dokumentarfilm L’Encerclement über das Primat der kapitalistischen Finanzwelt wurde international ausgezeichnet.


1Jan.0:00- 0:000:00 - 0:00

1Jan.0:00- 0:000:00 - 0:00

1Jan.0:00- 0:000:00 - 0:00