© Les Films du Losange

Le vénérable W. – Hochwürden W.

Frankreich, Schweiz 2016 | von Barbet Schroeder | 100 Min. | OmdfU

Synopse
Das Böse im Mönchsgewand. In Burma verbreitet ein angesehener und respektierter buddhistischer Mönch eine hasserfüllte Anti-Islam-Ideologie. Mit der Folge, dass Gewalt und Zerstörung immer größere Ausmaße annehmen. DOKUMENTARFILM

»Einmal vor Ort verstand ich schnell, dass wir viel von diesen buddhistischen Extremisten lernen konnten: die verschiedenen Achsen des Bösen und dass Populismus keine Grenzen kennt. Ich wollte verstehen, wie diese Reden Menschen zum Handeln bewegen können, während andere von Frieden und Harmonie predigen.« Barbet Schroeder

Biografie
Barbet Schroeder, französischer Produzent, Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler schweizerischer Abstammung, wurde 1941 in Teheran geboren. Er studierte an der Sorbonne und gründete schon mit 23 die Produktionsfirma Les Films du Losange. International bekannt wurde er 1992 mit Weiblich, ledig, jung sucht…


2Nov.18:00Le vénérable W. - Hochwürden W.18:00 Kino Studio Museum TübingenFilme:Horizonte,Publikumspreis Tübingen,Verleihförderpreis

3Nov.18:00Le vénérable W. - Hochwürden W.18:00 Kino Atelier TübingenFilme:Horizonte,Publikumspreis Tübingen,Verleihförderpreis

 

4Nov.16:00Le vénérable W. - Hochwürden W.16:00 Kino Arsenal TübingenFilme:Horizonte,Publikumspreis Tübingen,Verleihförderpreis