ITFS-Kurzfilme

Kurzfilmprogramm für Kinder

MIT GUMMIBÄRCHEN-EMPFANG

Ihr dürft euch freuen, denn schon jetzt zeigt das Internationale Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) in Tübingen, eingeladen von den Französischen Filmtagen, ein buntes Kurzfilmprogramm für Kinder mit spannenden Geschichten aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen.

Die Filme sind ohne Dialoge und empfohlen ab 4 Jahren.

Eintritt: Gratis für Geflüchtete sonst 5€ für Kinder und Eltern auch.

3Nov.14:00Trickfilmprogramm für KinderOhne Dialoge, empfohlen ab 4 Jahren14:00 Kino Museum 1 TübingenFilme:KurzfilmeRahmenprogramm:Kurzfilme

Tickets & Spielzeiten

TÜ: Museum 1 Sa 03 | 14.00

Über das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart (ITFS)

An sechs Tagen und Nächten wird die Region Stuttgart im Frühjahr 2019 wieder zum weltweiten Zentrum des internationalen Trickfilms. Es erwarten Sie über 1.000 Animationskurz- und langfilme aus aller Welt, ergänzt durch Werk schauen, Retrospektiven, Lectures, Workshops Kultnächte, Music & Animation, Jam Sessions und Partys sowie spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Entdecken Sie die faszinierende inhaltliche und stilistische Vielfalt des Animationsfilms, seinen Humor und seine Ernsthaftigkeit, seine Aktualität und Kreativität. Lernen Sie Regisseure und Produzenten im Anschluss an die Filme in Diskussionen oder im Festival-Café persönlich kennen. Auf dem Schlossplatz, inmitten der Stuttgarter Innenstadt, verleiht das Open-Air-Kino dem Festival eine ganz besondere Atmosphäre: Schauen Sie kostenlos auf einer großen LED Wand schon mittags animierte Kurzfilme und beliebte Kinohits. Spielen Sie in der GameZone im Kunstgebäude die neuesten Computerspiele und lernen Sie spannende Gaming-Trends kennen. Viel Unterhaltung verspricht auch die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises mit bekannten Schauspielern und Comedians im Renitenztheater.

Kurzfilmprogramm für Kinder

MIT GUMMIBÄRCHEN-EMPFANG

Ihr dürft euch freuen, denn schon jetzt zeigt das Internationale Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) in Tübingen, eingeladen von den Französischen Filmtagen, ein buntes Kurzfilmprogramm für Kinder mit spannenden Geschichten aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen.

Die Filme sind ohne Dialoge und empfohlen ab 4 Jahren.

Eintritt: Gratis für Geflüchtete sonst 5€ für Kinder und Eltern auch.

3Nov.14:00Trickfilmprogramm für KinderOhne Dialoge, empfohlen ab 4 Jahren14:00 Kino Museum 1 TübingenFilme:KurzfilmeRahmenprogramm:Kurzfilme

Tickets & Spielzeiten

TÜ: Museum 1 Sa 03 | 14.00

Über das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart (ITFS)

An sechs Tagen und Nächten wird die Region Stuttgart im Frühjahr 2019 wieder zum weltweiten Zentrum des internationalen Trickfilms. Es erwarten Sie über 1.000 Animationskurz- und langfilme aus aller Welt, ergänzt durch Werk schauen, Retrospektiven, Lectures, Workshops Kultnächte, Music & Animation, Jam Sessions und Partys sowie spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Entdecken Sie die faszinierende inhaltliche und stilistische Vielfalt des Animationsfilms, seinen Humor und seine Ernsthaftigkeit, seine Aktualität und Kreativität. Lernen Sie Regisseure und Produzenten im Anschluss an die Filme in Diskussionen oder im Festival-Café persönlich kennen. Auf dem Schlossplatz, inmitten der Stuttgarter Innenstadt, verleiht das Open-Air-Kino dem Festival eine ganz besondere Atmosphäre: Schauen Sie kostenlos auf einer großen LED Wand schon mittags animierte Kurzfilme und beliebte Kinohits. Spielen Sie in der GameZone im Kunstgebäude die neuesten Computerspiele und lernen Sie spannende Gaming-Trends kennen. Viel Unterhaltung verspricht auch die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises mit bekannten Schauspielern und Comedians im Renitenztheater.

01_14788_Still01_Der_Präzise_Peter
Der Präzise Peter

Deutschland 2010 | 5 Min. | Regie Martin Schmidt

Ein Vater führt seinen kleinen Sohn in die Feinheiten des Familienrituals bei Tisch ein.

03_21995_Still01_The_Smortlybacks
The Smortlybacks | Die Smortlybacks

Schweiz, China 2012 | 5 Min. | Regie Ted Sieger, Wouter Dierickx

Die erstaunliche und unendliche Reise eines Elefantentreibers und seiner sonderbaren Herde auf einem Bergplateau.

04_5951_Still03_Le_pont
Le pont | Die Brücke

Belgien, Frankreich 2007 | 14 Min. | Regie Vincent Bierrewaerts

Ein Man und sein Sohn leben auf einer hohen Bergspitze. Der einzige Zugang zur Außenwelt ist eine Brücke. Nachdem diese zerstört wird, leben die beiden vom Rest der Menschheit isoliert.

05_25346_Still02_Voyagers
Voyagers | Reisende

Frankreich 2017| 7 Min. | Regie Gauthier Ammeux, Valentine Baillon, Benjamin Chaumény, Alexandre Dumez, Léa Finucci, Marina Roger

Ein Tiger flieht vor seinem Jäger und landet in einer Raumstation, die von einem Astronauten und seinem Goldfisch bewohnt ist.

06_24788_Still03_Two-friends
Deux Amis | Zwei Freunde

Frankreich 2014 | 4 Min. | Regie Natalia Chernysheva

Zwei Freunde, eine Raupe und eine Kaulquappe, wachsen in zwei verschiedenen Umgebungen auf.

07_26542_Still02_One_two_tree
One, two, tree | Eins, zwei, Bäume

Frankreich 2014 | 7 Min. | Regie Yulia Aronova

Dies ist die Geschichte eines Baumes, eines Baumes wie jeder andere auch. Eines Tages hüpft er in seine Wanderstiefel und begibt sich auf Wanderschaft. Auf seiner Reise lädt er jeden ein, den er trifft, ihn zu begleiten. Der langweilige Alltag beginnt zu schwinden, während alle fröhlich herumtanzen.

08_25233_Still01_The_Elephant_and_the_bicycle
Le Vélo de l' Éléphant | Der Elefant und das Fahrrad

Frankreich 2014 | 9 Min. | Regie Olesya Shchukina

Ein Elefant lebt in einer Stadt und arbeitet als Straßenreiniger. Eines Tages sieht er eine große Werbereklame für ein Fahrrad.
Er muss das Fahrrad bekommen, koste es was es wolle!

aphone_et_la_flore_small
L'Aphone et la Flore | Oh Hiss!

Frankreich 2014 | 4 Min. | Regie Natalia Chernysheva

Ein Amateur-Fotograf fährt in die Berge, um pfeifende Murmeltiere zu fotografieren. Er vergisst seine Handbremse anzuziehen und das Auto steuert geradewegs auf eine Gruppe schlafender Murmeltiere zu. Ausgerechnet Felix, das stumme Murmeltier, soll die Kolonie retten.