FLORENCIA DI CONCILIO

In einer Musikerfamilie in Montevideo aufgewachsen ist es kein Wunder, dass Florencia Di Concilio eine begnadete Komponistin geworden ist. Sie verlässt Uruguay, um klassisches Klavier, Komposition und Orchestrierung am renommierten New England Conservatory in Boston, USA, zu studieren. Heute in Paris ansässig, hat sie bereits für fast vierzig Kino- und Fernsehfilme Musik komponiert. Darunter auch Ava von Léa Mysius, wo ihre Arbeit durch den SACD Preis der Semaine de la Critique 2017 in Cannes belohnt wurde. Ihre Kompositionen für Becoming Zlatan, Angry Inuk und Dark Blood wurden ebenfalls auf verschiedenen Festivals nominiert und gekürt.

Als „composer-in-residence“ der Miami Symphony Orchestra schrieb sie zudem Instrumentalkonzerte und Etüden für Orchester, die Hörer und Kritiker begeisterten.
Florencia Di Concilio ist eine innovative Seele mit einer Liebe zur Herausforderung, weshalb sie mit vielen Künstlern aus unterschiedlichen Milieus kollaboriert.

3Nov.18:00Ava18:00 Kino Delphi 1 StuttgartFilme:Horizonte,PSJ-Stuttgart,PSJ-Tübingen,Publikumspreis Stuttgart

 

4Nov.20:30Ava20:30 Kino Arsenal TübingenFilme:Horizonte,PSJ-Stuttgart,PSJ-Tübingen,Publikumspreis Stuttgart