BÉATRICE THIRIET

Die 1960 in Paris geborene Komponistin entdeckte schon sehr früh ihre Leidenschaft für Musik. Nach ihrer Ausbildung am Konservatorium von Versailles entwickelte die Pianistin ein besonderes Interesse für Theater und Kino: ihr Weg zur Bühnenmusik. Durch Regisseurin Pascale Ferran entdeckt, arbeitet sie heute immer wieder mit Regisseuren für Kino und Fernsehen zusammen. Zudem wirkte sie bei der Sendung Pavé dans la mare von France Musique mit. 2015 wurde sie für den César für ihre Musik in Pascale Ferrans Film Bird People nominiert.

Das Team der Französischen Filmtage freut sich auf eine interessante Diskussion mit ihr, im Anschluss an Corniche Kennedy, für den sie die Musik komponierte.

4Nov.18:00Corniche Kennedy18:00 Kino Arsenal TübingenFilme:Horizonte,Schulkino

5Nov.14:00Corniche Kennedy14:00 Kino Museum 2 TübingenFilme:Horizonte,Schulkino