© Bertrand Calmeau

1:54

Kanada 2016 | von Yan England | 106 Min. | OmdU

Synopse
Tim, 16 Jahre, besucht ein Quebecer lycée, wo er durch brillante Leistungen und sein Talent als Läufer auffällt. Aber kaum hat das neue Schuljahr begonnen, fliegt ihm in der Schulkantine schon Essen um die Ohren, begleitet vom Hohngelächter seiner Mitschüler und dem Satz C’est un joke ! Fortan erleben er und sein homosexueller bester Freund Francis Mobbing in all seinen Facetten: körperlich und verbal, in der realen und der virtuellen Welt. Bereits seit fünf Jahren ist Tim Zielscheibe von Jeff, einem äußerst beliebten Mitschüler und weiteren Ausnahmesportler. 1:54 ist die Zeit, die Tim auf 800 m laufen muss, um sich für den einzigen Platz bei der Landesmeisterschaft zu qualifizieren und zugleich seinen Peiniger aus dem Rennen zu werfen.
Ein erbitterter Kampf beginnt, der Tim bis zum Äußersten treibt.

Regisseur Yan England hat 1:54 »dans un vrai lycée, au milieu de vrais lycéens« gedreht. In einem Interview äußert er: »On m’a dit: les commentaires que Tim reçoit sur les réseaux sociaux, c’est un peu cliché, non? La vérité, c’est que je n’ai pas écrit ces commentaires. Je suis allé sur Internet, j’ai copié des commentaires dans mon scénario et j’ai changé les noms.« Unter anderem diese Regieentscheidungen machen 1:54 so authentisch, so erschütternd. Durch das eindringliche Spiel des preisgekrönten jungen Hauptdarstellers Pilon wird beinahe körperlich spürbar, wie – im wahrsten Sinne des Wortes – existenziell wichtig es ist, aufmerksam und empathisch miteinander umzugehen und im richtigen Moment das Schweigen zu brechen.

Fazit aus didaktischer Sicht
Der Film 1:54 ist ganz gewiss kein locker-flockiges Popcornkino. Aber er greift differenziert, sensibel und in der filmischen Umsetzung äußerst packend die in der Schule meist ausgesparte, aber in der Schülerwelt durchaus präsente Suizidthematik auf. Für viel Anlass zum Reflektieren sowie für authentische Sprech- und Schreibanlässe ist also gesorgt.

7Nov.10:001:5410:00 Kino Cineplex Planie ReutlingenFilme:Internationaler Wettbewerb

7Nov.10:001:5410:00 Kino Waldhorn RottenburgFilme:Internationaler Wettbewerb

7Nov.18:001:5418:00 Kino Museum 1 TübingenFilme:Internationaler Wettbewerb

8Nov.10:001:5410:00 Kino Delphi 1 StuttgartFilme:Internationaler Wettbewerb